Auftragsverwaltung

Login/Domain:
Passwort:
Mit Datum 01.01.2017 werden nur noch "sichere" Passwörter aktzeptiert. Sollte Ihr Passwort nicht den Kennwortrichtlinien entsprechen, erhalten Sie beim Login automatisch ein E-Mail, zum generieren eines neuen Passworts, an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse.
 

Xinha

­

Xinha einer der verwendeten WYSIWYG-Editoren.

Die Abkürzung WYSIWYG bedeutet Ausgeschrieben "what you see is what you get", zu Deutsch "das was du siehst bekommst du". Dieses Modul ist das, welches Sie am häufigsten verwenden werden um den Inhalt Ihrer Internetseite zu bearbeiten. Damit ist dieses Modul auch das Wichtigste was Sie in unserem 1AHR-CMS Content Management System finden können.

Dieses Modul wird zur einfachen Verwaltung von Inhalt auf der Internetseite verwendet. Es ist möglich Text zu bearbeiten und Bilder einzubinden, ohne dass Programmierkenntnisse in HTML oder sonstigen Programmiersprachen von Nöten sind. Alle notwendigen Menüs sind auf Benutzerfreundlichkeit ausgelegt und größten Teils selbst erklärend, so dass jeder Laie sich schnell zu recht findet und zu dem gewünschten Ergebnis kommt. Wenn Sie ein Programm zur Textverarbeitung verwenden können dann stellt das WYSIWYG Modul kein Problem für Sie dar.

Die Grundlage dieses Moduls ist ein Editor, wie man ihn von der herkömmlichen Textverarbeitung am PC oder Mac kennt. Allerdings gibt es einige Erweiterungen, die über die Möglichkeiten eines normalen Texteditor hinausgehen und speziell auf die Bedürfnisse angepasst wurden die zur die Verwaltung von Inhalten auf einer Internetseite benötigt werden.

Um Ihnen die Arbeit mit dem WYSIWYG Modul zu erleichtern folgt eine Bebilderte Anleitung und Erklärung zur Benutzung der verschiedenen Features die Ihnen das Modul bietet.

Es werden Ihnen alle Funktionen, über die das Modul verfügt, näher gebracht. Alle Buttons/Icons werden im Einzelnen gezeigt und deren Aufgabe/Möglichkeiten erklärt. Für Menüs die aus der Aktivierung eines Buttons/Icon hervorgehen werden Ihnen Screenshots gezeigt und Sie werden durch die Einstellungsmöglichkeiten geführt.

Icon Name Funktion
bearbeitung_1.jpg
Editor maximieren/minimieren Mit diesem Icon können Sie den Editor auf die Fenstergröße Ihres Browsers anpassen und auf die Standartansicht minimieren.
bearbeitung_3.jpg CSS CSS bedeutet "Cascading Style Sheet", grundlegend wird im CSS das Layout der Internetseite festgelegt. Mit dem Drop-Down-Menü können Sie, falls vorhanden auf verschiedene CSS Datei zugreifen. Diese Option hat als Grundeinstellung den Wert Standard definiert.
bearbeitung_4.jpg
Suchen und Ersetzen Mit dieser Funktion können Sie in Ihrem Text speziell Wörter suchen und ersetzen. Beim Klicken auf das Icon öffnet sich ein Popup Fenster, in dem Sie das zu suchende Wort und das Wort welches dieses ersetzt eingeben können. Des weiteren können die Optionen (Ganze Wörter, Groß-/Kleinschreibung und alle Treffer ersetzen) für die Funktion festgelegt werden. "Ganze Wörter" lässt die suche nur nach Ganzen Wörtern zu und verhindert das Buchstabenkombinationen ersetzt werden. "Groß-/Kleinschreibung" berücksichtigt in der Suche die Groß- und Kleinschreibung. "Alle Treffer ersetzen" mit dieser Option werden alle Ergebnisse aus der Suche automatisch ersetzt.
format.jpg
Format Mit diesem Drop-Down-Menü können Sie festlegen welche Schriftformatierung Sie für einen Absatz/Textbereich/Text/Zeile nutzen wollen. Der Standardwert ist hier auf Format festgelegt welcher die Schriftformatierung übernimmt die in der CSS Datei definiert ist.
schriftart.jpg
Font engl. Font = Schrift. Mit diesem Drop-Down-Menü legen Sie fest welche Schriftart Sie verwenden.
schriftgroesse.jpg
Size engl. size = Größe. In diesem Drop-Down-Menü können Sie die Schriftgröße für Ihren Text wählen.
fett.jpg
Fett/Bold Mit dem klicken auf diesen Button können Sie einen markierten Text Fett darstellen
kursiv.jpg
Kursiv/Italic Durch einen Klick auf diesen Button können Sie einen markierten Text Kursiv darstellen lassen.
unter.jpg Unterstrichen Mit diesem Icon können Sie den markierten Text Unterstreichen.
durch.jpg Durchgestrichen Mit diesem Icon lassen Sie den markierten Text Durchstreichen.
schriftfarbe.jpg Schriftfarbe (Abb.2) In diesem Menü können Sie die Schriftfarbe des Textes wählen. Durch den Klick auf das Icon öffnet sich ein Drop-Down-Menü in dem Sie angezeigt bekommen welche Farben Ihnen zur Verfügung stehen. Sie können auf die gewünschte Farbe klicken oder den RGB Hexadezimalwert Ihrer Farbe eintragen, mit dem Klick auf den Button "OK" bestätigen Sie Ihre Farbauswahl.
hintergrundfarbe.jpg Hintergrundfarbe Dieses Icon basiert auf dem gleichen Prinzip wie das der Schriftfarbe, mit dem unterschied das Sie hier die Hintergrundfarbe Ihres Textes definieren.
derzeitiger.jpg Derzeitiger Stil Hier können Sie die Kombination sehen die Sie mit Schrift- und Hintergrundfarbe ausgewählt haben.
gestellt.jpg
Tiefgestellt / Hochgestellt Mit diesen beiden Button können Sie einen markierten Text Tief oder Hoch stellen.
links.jpg Linksbündig Der markierte Text wird Linksbündig ausgerichtet.
zentriert.jpg Zentriert Der markierte Text wird zentriert ausgerichtet.
rechts.jpg Rechtsbündig Der markierte Text wird Rechtsbündig ausgerichtet.
block.jpg Blocksatz Der markierte Text wird so ausgerichtet, dass die Breite der Zeilen gleich ist.
nummer.jpg
Nummerierte Liste Mit dem Icon können Sie eine Nummerierte Liste erstellen. Wenn Sie auf das Icon klicken wird das Drop-Down-Menü freigeschaltet in dem Sie die Art der Nummerierung einstellen können.
Aufzaehlung.jpg Aufzählungsliste Hier können Sie eine Liste erstellen, die Liste fügt vor jeder Zeile ein Aufzählungszeichen (Punkt) ein.
einzug.jpg Einzug verkleinern/Einzug vergrößern Mit Hilfe dieser Icons können Sie einen Einzug erstellen bzw. verkleinern oder vergrößern.
linie.jpg
horizontale Trennlinie einfügen (Abb. 3) Durch aktivierung dieses Icons fügen Sie eine Trennlinie an der gewünschten Stelle Ihres Textes ein.
hilfe.jpg Abkürzung (Abb. 4) Es öffnet sich ein Popup Fenster in dem Ihnen eine Vielzahl von Abkürzungen angeboten werden.
anker.jpg Anker einfügen (Abb. 5) Mit dem Anker können Sie an eine bestimmte Stelle im Text auf der Seite verweisen
sonderzeichen.jpg Sonderzeichen einfügen (Abb. 6) Es öffnet sich ein Popup Fenster in dem Ihnen die Verfügbaren Sonderzeichen angezeigt werden, die Sie in Ihrem Text verwenden können.
link.jpg Hyperlink einfügen (Abb. 7) engl. Link = Verweis/Verknüpfung. Um einen Link zusetzen müssen Sie ein Wort, Satz oder Textabschnitt markieren, dann klicken Sie auf das Icon für Hyperlink einfügen. Es öffnet sich ein Fenster das in Zwei Bereiche aufgeteilt ist. Auf der linken Seite des Fensters können Sie einen Link setzten, der auf Ihrer Internetseite intern verweist. Das heißt Sie können zum Beispiel von Ihrer Startseite auf das Impressum verweisen. Auf der rechten Seite des Fensters befinden sich Möglichkeiten andere Links zu setzen. "URL Adresse" Hier können Sie auf eine externe Internetseite oder beliebige URL verweisen. In das Textfeld URL tragen Sie die Domain-Adresse (http://www.beispiel.com/) der gewünschten Internetseite ein. "Email Link" -mit dieser Option können Sie eine Verknüpfung erstellen die eine E-Mail erzeugt. In das Feld E-Mail Adresse ist die E-Mail Adresse einzutragen an die, die E-Mail beim Klick auf den Link gesendet werden soll. Die Felder Betreff und Nachrichten Vorlage sind optionale Felder in denen Sie einen bestimmten Text als Vorlage definieren können. "Anchor-Link" mit diesem Link können Sie zu einem gesetzten Anker verweisen. In dem Drop-Down-Menü sind alle Anker, die von Ihnen gesetzt wurden, aufgelistet. Wenn Sie die Verknüpfung ausgewählt haben die Sie verwenden möchten klicken Sie auf den Button "OK" und der Link wird gesetzt.

Zeichensatz Formatierungen entfernen Durch diesen Button werden alle Voreinstellungen der Schrift entfernt. Das schließt Schriftart (Font) Schriftgröße (size) und Schriftfarbe ein.
file.jpg Insert File (Abb. 8) Datei einfügen. Mit diesem Button können Sie eine Datei in Ihren Text einfügen. Diese Funktion können Sie zum Beispiel verwenden wenn Sie Ihren Text als PDF-Datei zum Download anbieten wollen. Markieren Sie einen Text und klicken auf das Icon, es öffnet sich ein Fenster in dem Sie die Datei, die auf dem Server hinterlegt sein muss, auswählen können. Sollten sich die Datei nicht auf dem Server befinden klicken Sie auf den Button "Durchsuchen". Hier können Sie die Datei, die sich auf Ihrem Rechner befindet suchen und klicken dann auf Öffnen, anschließend laden Sie die Datei mittels eines Klicks auf den Button "Upload" auf den Server. Die Datei erscheint nun in dem Filemanager, wählen Sie diese aus und bestätigen mit dem "OK" Button.
rueck.jpgwiederholen.jpg Rückgängig / Wiederholen Mit diesen Buttons können Sie eine gewisse Anzahl von Änderungen die Sie vorgenommen haben, ohne zu speichern, Rückgängig machen oder Wiederholen bzw. wiederherstellen.
alles_markieren.jpg Alles markieren Durch klicken auf diesen Button wird alles in dem Bearbeitungsfenster markiert.
textrichtung_1.jpg Textrichtung links nach rechts / Textrichtung rechts nach links Hier können Sie die Schreibrichtung einstellen, entweder von links nach rechts oder von rechts nach links.
HTML.jpg HTML Quelltext ein/aus Mit diesem Button können Sie die Ansicht ändern, wird der HTML Quelltext eingeschaltet können Sie die HTML Tags einsehen und bearbeiten. Ist der HTML Quelltext ausgeschaltet haben Sie die "Normal" Ansicht in der Sie den Inhalt des Bearbeitungsfenster sehen wie er auf der Internetseite dargestellt wird.

Hilfe Ein Popup Fenster öffnet sich und es werden die Tastenkombinationen angezeigt die der WYSIWYG Editor bereitstellt.
tabelle.jpg
Tabelle einfügen (Abb. 9) Durch dieses Icon können Sie eine Tabelle einfügen. Nach dem klicken auf das Icon öffnet sich ein Popup Fenster in dem Sie die Optionen der Tabelle festlegen können. In das Textfeld neben Zeilen tragen Sie die Anzahl der Zeilen ein die Sie benötigen und in das Textfeld neben Spalten tragen Sie die Anzahl der Spalten ein die Sie für die Tabelle benötigen. Die Breite legt die Gesamtbreite der Tabelle fest, hier haben Sie die Möglichkeit einen Prozentualen oder Pixel Wert ein zutragen. Die Checkbox "Spalten mit fester Breite" bestimmt ob die Spalten sich flexibel an den Inhalt der Zelle anpassen oder ob der Spalte eine feste Breite zugewiesen wird. Im Bereich Layout können Sie die Ausrichtung der Tabelle und Randstärke (Stärke des Rahmen und der Gitterlinien in Pixeln) festlegen. Im Bereich Abstand können Sie den Zellenabstand (Abstand zwischen den Zellen) und Innenabstand (Abstand vom Zellenrand zum Inhalt) festlegen, auch hier sind die Werte in Pixel anzugeben.
tabellenraender.jpg Tabellenränder ein/aus Sie können die Ränder der Tabelle mit Hilfe dieses Button ein- bzw. ausschalten, diese Option ist Sinnvoll wenn Sie eine Tabelle verwenden wird in der die Randstärke auf 0 px gesetzt ist. Da die Tabelle unsichtbar ist wenn die Option ausgeschaltet ist.
tabellee.jpg Tabellenoptionen (Abb. 10) Dieser Button wird nur aktiv wenn Sie eine Tabelle ausgewählt haben. Hier können Sie erweiterte Einstellungen einer Tabelle vornehmen. Im Bereich Beschreibung kann der Tabelle eine Überschrift und eine Zusammenfassung (Beschreibung) gegeben werden. Der Bereich Layout dient der Gestaltung der Tabelle, es können die Breite/Höhe definiert werden und Sie können die Ausrichtung des Textes innerhalb der Zellen horizontal und vertikal einstellen. Im Bereich Abstand können Sie den Zellenabstand (Abstand zwischen den Zellen) und Innenabstand (Abstand vom Zellenrand zum Inhalt) festlegen. Indem Bereich "frame and borders" sind Einstellungen zu Rahmen und Linien zutreffen. Rahmen bestimmt die Stärke des Rahmen und der Linien für das Gitter, Sie können des weiteren einstellen ob und wo der Rahmen/die Gitterlinien angezeigt werden.

© 2017 1Ahr-CMS - Web399 Config-Server - 53501 Grafschaft - Telefon 02641.903238