Auftragsverwaltung

Login/Domain:
Passwort:
Mit Datum 01.01.2017 werden nur noch "sichere" Passwörter aktzeptiert. Sollte Ihr Passwort nicht den Kennwortrichtlinien entsprechen, erhalten Sie beim Login automatisch ein E-Mail, zum generieren eines neuen Passworts, an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse.
 

Wann ist es nötig, Änderungen an der PHP.INI-Datei vorzunehmen?

Grundsätzlich ist die von Web399 verwendete PHP.INI so konfiguriert, dass eine höchstmögliche Kompatibilität bei ausreichender Sicherheit gewährleistet wird.

Sollten Sie feststellen, dass eines Ihrer Skripte aufgrund einer Einstellung in der PHP.INI nicht wie vorgesehen läuft, so können Sie dies eventuell mit anderen Einstellungen in der PHP.INI korrigieren.

Gleiches gilt für die Sicherheit Ihrer Skripte. Sollten Sie andere Sicherheitspräferenzen benötigen, so kann dies nun bequem eingestellt werden.

© 2017 1Ahr-CMS - Web399 Config-Server - 53501 Grafschaft - Telefon 02641.903238