Auftragsverwaltung

Login/Domain:
Passwort:
Es werden nur noch "sichere" Passwörter aktzeptiert. Sollte Ihr Passwort nicht den Kennwortrichtlinien entsprechen, erhalten Sie beim Login automatisch ein E-Mail, zum generieren eines neuen Passworts, an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse.
 
Severmonitor

Status

Aktuell liegen keine Meld­ungen vor!

Spamwelle

22.08.2018 - Derzeit ist der Empfang/die Weiterleitung von E-Mailnachrichten durch eine massive Spamwelle in unserem Mailsystem beeinträchtigt. Wir werden hier diverse Sperren,welche auf für Forwarder wirken, in Betrieb nehmen, betroffene Spam-E-Mails werden dann direkt an den MX-Servern abgelehnt werden. Wir bedauern diese Beeinträchtigung und bitten für die entstandenen Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.

Wartungsarbeiten

Am 27. Juli 2018 führen wir zwischen 22-23 Uhr eine Wartung in unserem Kernsystem durch, durch die wir allerdings keine Beeinträchtigung der Erreichbarkeit unserer Systeme erwarten. . . .

Wie kann ich vorhandene PHP.INI-Dateien verändern oder löschen?

Je nachdem, ob der Link "PHP.INI erstellen" oder "PHP.INI editieren" lautet, können Sie erkennen, ob für die jeweilige Domain eine eigene PHP.INI-Datei vorhanden ist. Über den Link "PHP.INI editieren" können Sie die PHP.INI-Datei ändern.

Über "Zurücksetzen" können Sie eine eigene PHP.INI-Datei wieder löschen. Dann wird, falls vorhanden, die "globale" PHP.INI-Datei des Auftrags verwendet. Existiert keine "globale" PHP.INI-Datei für den Auftrag, werden wieder die Standardeinstellungen des Webservers verwendet.

© 2018 1Ahr-CMS - Web399 Config-Server - 53501 Grafschaft - Telefon 02641.903238